News

28. Januar 2016
Appenzeller Alpenbitter AG, Appenzeller Alpenbitter
Blick in die Kräuterkammer - Januar

Sein süsser Duft hat ihm zur Bekanntheit und auch zum Durchbruch in der Parfumindustrie verholfen. Die entspannende Wirkung ist seit Hippokrates bekannt. Für den Appenzeller Alpenbitter verwenden wir die Blüten des Duftveilchens.